SV Stammheim nur remi!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Fußball

Stammheimer spielen gegen sehr defensive Poppenhäuser nur Remi.

Mit guter Teamstimmung fuhren unser Jungs nach Poppenhausen um einen guten Saisonstart hinzulegen. Stammheim versuchte von Anfang an  mit gewohnten Kurzpassspiel zu überzeugen. Dies war aufgrund der widrigen Platzverhältnise nur bedingt möglich. Die SG Poppenhausen/Kronungen versuchte nur in der Anfangsphase mitzuspielen. Erkannten aber schnell, dass Sie unserer Mannschaft technisch unterlegen waren. So verstärkte Poppenhausen ihre Defensive und hielten mit körperlichen Einsatz dagegen.

Stammheim konnte spielerisch nicht wie gewohnt überzeugen. Immer wieder wurden die Angriffsversuche von Müller, Wirsching und Co. durch teilweise hart geführten Zweikämpfe unterbunden. Der junge und sichere Unparteiische lies aber kein überhartes Einsteigen zu und sicherte sich gute Noten.

Mitte der ersten Halbzeit beruhigte sich das Spiel und der SV konnte sich mehre Standardsituationen erarbeiten. Freistoß von Frank Wirsching getreten, knapp am Gehäuse vorbei. Müller’s Freistoß über’s Gehäuse. Torchancen aus dem Spiel heraus wurden leichtfertig vergeben oder der SG Keepper konnte sie parieren.

Halbzeit zwei, die Wende?

Nach der Pause das gleiche Spiel, Stammheim weiter mit dem Versuch sicher duch die gegenerischen Reihen zu spielen. Wurde aber immer wieder durch ein gegenerisches Bein oder den Torwart am Torerfolg gehindert.

Unser Coach Andy wechselte mit Tim Holloway einen Defensivmann für Matthias Hübner und Manuel Reusch für unseren Jungster Philipp Seißinger ein. Reusch sorgte mit seinen schnellen Vorstöße über die linke Seite immer wieder für Gefahr vor dem Poppenhäuser Gehäuse. Die Defensive der SG Poppenhausen war ständig gefordert die Stammheimer Angriffsreihen vom Tor fern zu halten.

Poppenhausen konnte sich nur durch gelegentliche Befreiungsaktionen für Entlastung sorgen. Stammheim verspielte seine vielen Möglichkeiten und Poppenhausen konnte seine wenige nicht nutzen. So trennte man sich am Ende 0:0

Fazit:

Stammheim spielt, Poppenhausen hielt mit seinen Möglichkeiten dagegen.

Chancenverhältnis 80:20

Auf geht’s Jungs, immer weiter, immer weiter!

 

Aufstellung:

Benedikt Krapf, Benjamin Pilz, Magnus Wieland, Stefan Wieland, Philipp Seißinger, Alexander Schug, Patrick Müller, Fank Wirsching (C), Patrick Hartmann, Matthias Hübner, Markus Johnke

Ersatzbank:

Tim Holloway, Manuel Reusch, Julian Hering